Copyright © 2017

Stretchanlage

Eine Stretchanlagen ist entwickelt, um eine Palette stabil, staub- und wasserdicht zu verpacken. Unterschiedliche Palettenmaßen udn Palettenhöhen können durcheinander von der Stretchanlage verpackt werden. Die Stretchanlage stellt sich selbst automatisch auf verschiedenen Palettenmaßen und –höhen ein. Stretchhaubenfolie mit einem Durchmesser von 50 mu bis 200 mu können auf dem Stretchanlagen verarbeitet werden. Auch kann das Logo der Firma auf die Stretchfolie gedruckt werden, wodurch die verpackte Palette eine einmalige und deshalb eine erkennbare Ausstrahlung erhält.


Durch vertikalen und horizontalen Stretch aus der Stretchhaubefolie zu entfernen, werden Kosten an der Stretchfolie erspart. Die Palette kann mit einem Foliensheet versehen werden, wodurch die Beladung auch an der Unterseite gegen Nässe und Staub geschützt ist. Mit einer Stretchanlage können sehr hohe Kapazitäten erreicht werden, wodurch diese Maschine sehr dazu geeignet ist, um verschiedene Verpackungsstraßen mit einer Stretchanlagen zu kombinieren.